Nuad Naam Man

Berührendes Heilen

Die Verwendung hochwertiger natürlicher Kräuteröle für spirituelle, therapeutische und kosmetische Zwecke hat eine über 5000-jährige Geschichte. In Europa geriet dieses Wissen für lange Zeit in Vergessenheit und wurde erst im vergangenen Jahrhundert, in der Tradition des Ayurveda wiederentdeckt. Das Wissen um die Wirkung von Kräuterölen und Essenzen, das Erfühlen und Lenken des Energieflusses in den Meridianen, Chakren und der Aura, der respektvolle Umgang mit Körper, Geist und Seele eines Menschen, bilden die Grundlage dieser besonderen Heilarbeit.

Am Beginn dieser Heilarbeit steht der Wunsch oder die Bitte der Klientin, ein Thema, Denkmuster oder eine ihr nicht mehr dienliche Struktur, welcher Art auch immer, loszulassen. Somit wird es erst möglich Neues zu erhalten und sich weiter zu entwickeln. Als spirituelle Heilerin mit den geistigen Welten zu kommunizieren erleichtert dieses Loslassen und ist eine wunderbare Hilfe, die wir dankbar annehmen dürfen.

Nach einer prickelnden Bürstenbehandlung wird, in aufwendiger Handarbeit, selbst hergestelltes, warmes Kräuteröl, sanft in die Haut eingearbeitet. Alle Sinne nehmen nun die wertvollen Wirkstoffe der Blüten und Kräuter auf. Durch streichende Berührung, durch Wärme und Entspannung, kommt Prana oder Qi wieder ins Fließen und „Loslassen“, auf allen Ebenen wird wirksam unterstützt.

Diese heilsame Behandlung fördert die Gesundheit auf körperlich, geistiger und seelischer Ebene. Durch den Abbau von Giften und Schlacken wird der Stoffwechsel mobilisiert, der Lymphfluss angeregt und das Immunsystem gestärkt. So werden die Selbstheilungskräfte richtig in Schwung gebracht und auch die Haut wird geschmeidig, seidig und samtweich.

Ich freue mich, wenn ich dich auf deinem Weg zum Glück begleiten darf.